181204 Kranzen 2

Seit vielen Jahren ist es ein schöner Brauch, dass sich Mütter in der Woche vor dem ersten Advent im Progymnasium treffen und gemeinsam kranzen. Mit großen Kisten und Körben beladen, die viel verschiedenes Nadelgehölz und unterschiedliche Kerzen und Dekomaterial enthieten, kamen in diesem Jahr sieben Mütter aus der Klasse 10 und zwei Mütter aus Klasse 6 zusammen. Gemeinsam wurden die Strohreifen mit Grün geschmückt und dann die Kränze mit Kerzen und verschiedenen schönen Kleinigkeiten dekoriert. So entstanden verschiedene Adventskränze für den privaten Gebrauch, aber auch ein schöner großer Kranz für das Schulhaus, ein Türkranz für die Tür des Sekretariats und ein Adventskranz, der von Lehrkräften in eine Klasse mitgenommen werden kann. Nach dem Aufräumen saßen die Mütter noch etwas beisammen und ließen den Abend gemütlich ausklingen. Einen ganz herzlichen Dank an die Mütter, die seit Jahren kranzen und an die Mütter, die sich bereit erklärt haben, mit einem neuen Team diese Aufgabe für die nächsten Jahre zu übernehmen.

K. Finkbeiner, Schulleiterin