In letzten Schuljahr hatten die Schüler und Schülerinnen der 10. Klasse des Progymnasiums Altshausen zum ersten Mal die Möglichkeit, das international anerkannte und lebenslang gültige DELF-Zertifikat zu erwerben. Es handelt sich dabei um ein Sprachdiplom, welches die Kenntnisse der französischen Sprache auf unterschiedlichen Niveaus (A1 – C2) nachweist. Die Prüfung in der 10. Klasse fand dabei auf dem Niveau B1 statt. Die schriftliche Prüfung umfasste die Bereiche Hörverstehen, Leseverstehen und Schreiben. Vier Schülerinnen und Schüler hatten sich der Herausforderung gestellt und sowohl an der schriftlichen als auch an der mündlichen Prüfung teilgenommen.
Bedingt durch die Schulschließungen und die Bestimmungen der Corona-Verordnungen konnten die Zertifikate erst jetzt an Jakob, Tamara, Lennard und Luka überreicht werden.

Unbenannt

Auch in diesem Schuljahr haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 erfolgreich an den Prüfungen zum Erwerb des DELF-Zertifikats teilgenommen. Wir danken Frau Rapp, die sowohl im letzten als auch in diesem Schuljahr die Schülerinnen und Schüler für die Prüfung vorbereitet hat, ganz herzlich für ihr Engagement.

K. Finkbeiner, Schulleiterin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.