200922 Mund Nasen Bedeckung

Für die Schülerinnen und Schüler des Progymnasiums ist die Einhaltung der nötigen Hygiene-Vorschriften in der Schule fast schon Gewohnheit geworden: Handhygiene beim Betreten des Schulhauses, Abstand zu anderen, getrennte Bereiche auf dem Pausenhof, rechts gehen und natürlich das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Wer die Schüler beim Betreten des Schulhauses beobachtetet, kann eine Vielfalt an verschiedenen Mund-Nasen-Bedeckungen bestaunen. Als es an den ersten Tagen des neuen Schuljahres so warm war, war es eine Herausforderung, im Bereich der Bushaltestellen und im Bus seine MNB konsequent zu tragen. Inzwischen ist es auch mittags kühler, so dass es leichter fällt, die Mund-Nasen-Bedeckung vom Betreten der Bushaltestelle vor dem Losfahren bis zum Verlassen des Bushaltestellenbereichs am Zielort aufzubehalten.

K. Finkbeiner, Schulleiterin

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.